Was wir tun

Parkfest

Seit 1986 beteiligen sich die Waltroper Landfrauen mit einem eigenen Stand am jährlichen Parkfest der Stadt Waltrop. Immer wieder heiß begehrt ist das von den Landfrauen selbst gebackene Brot, belegt mit Hausmacherwurst oder deftigem Schmalz. Dazu schmeckt hervorragend eine Tasse Kaffee oder einen "Aufgesetzten" (Likör). Ebenfalls ein Anziehungspunkt ist die von den Landfrauen gekochte und liebevoll dekorierte Marmelade. Ein großer Teil der Mitglieder beteiligt sich in irgendeiner Form, sei es beim Verkauf, beim Brot backen, beim Marmelade kochen oder dekorieren.

Ein großer Teil der Einnahmen vom Parkfest geht in Form einer Spende an verschiedene Einrichtungen. So konnten alljährlich Geldspenden an folgende Einrichtungen übergeben werden: 

Winterfest

Seit 1977 beteiligen sich die Landfrauen mit einem Beitrag am Winterfest des Lokalvereins in der Stadthalle Waltrop. Seitdem ist es Tradition, dass die Landfrauen mit einem Sketch oder Tanz  zum Programm beitragen